Begegnungen

Begegnungen mit der Kunst von Robert Hettich vergisst man nicht so schnell. In seiner stimmungsvollen und kontrastreichen Malerei, durchrieselt von Licht und farbigem Leuchten, kommt sich der Betrachter wie eine unter seinen konturenhaften Gestalten vor, kaum erkennbar und doch einer Erkenntnis wert – eine Gratwanderung  zwischen Realem und Irrealem, konkret und abstrakt gleichzeitig. Konkret genug, um die dargestellten Motive erkennen zu lassen, abstrakt genug, damit der Betrachter die Möglichkeiten hat, sich aus eigenem romantischen Blickwinkel seine eigenen Gedanken zu machen.